Wald kleinIm Biologieunterricht am OHG Böblingen wollen wir den Schülerinnen und Schülern Erkenntnisse über das Leben und seine Gesetzmäßigkeiten vermitteln.

Ausgehend im BNT-Unterricht (Biologie, Naturphänomene und Technik) der Unterstufe von Themen wie zum Beispiel Wirbeltiere, Grundlagen der Pflanzenkunde, Energie und Materialien trennen - Umwelt schützen, befassen wir uns in der Mittelstufe vertieft mit Themen zu Mensch und Gesundheit. In Klasse 9/ 10 werden die Inhalte zunehmend wissenschaftlicher: Neurobiologie und Ökologie sind zwei wichtige Großkapitel.

Einen wichtigen Schwerpunkt unseres Schulcurriculums stellt die Gesundheitserziehung dar (z.B. Prävention von Haltungsschäden, gesunde Ernährung, Suchtprävention etc.) Bildung für nachhaltige Entwicklung ist schon immer eine Basis der Biologie, aber besonders gestärkt inhaltlich aufgrund des aktuell gültigen Bildungsplans!

Wir legen im Unterricht großen Wert auf das praktisch-experimentelle Arbeiten sowie auf die unmittelbare Begegnung. Getreu dem Motto: „Man schützt nur, was man kennt“, führen wir vielfältige Exkursionen durch und ermöglichen im Unterricht sowie anhand unseres schuleigenen Aquariums Anschauungen an lebendigen Tieren.

Regelmäßig wird in der Kursstufe eine Studienfahrt nach Spanien mit meeresbiologischem Schwerpunkt angeboten.

Unsere reichhaltige Sammlung, unsere medial gut ausgestatteten Fachräume und unser Schulgarten erfüllen alle Voraussetzung für einen zeitgemäßen Biologieunterricht.

zwei Experimente aus BNT:

Energieumwandlung:                                                                               Energie:

Energeiumwandlung 16 zu 9Energie 16 9

 

Weiteres aus dem Biologieunterricht: 

Untersuchung von Holz:                                                                       selbst hergestellte Kräuteröle:

 Holz 9 16Kräuteröle 9 16

 Untersuchung von Lebensmitteln:                                                    Molch im Schulgarten: 

Lebensmittel 9 16MOlch 9 16

 

Einige Bilder der Ökologieexkursion der Klasse 10a (2018/2019):

 Molch 16 zu 9 neuWald 9 16 2

 Wald 9 16 3Wald 9 16 4

 

In einem Projekt im Biologieunterricht verfasste die Klasse 10b im Schuljahr 2017/2018 Artikel zu verschiedenen Aspekten, die die Biosphäre belasten bzw. durch ihre Belastung entstehen: Schülerarbeiten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen