Der neue Schülersprecher Max Kissel stellt sich vor (SJ 2019/2020) 

Max Kissel

Liebe Mitschüler, 

als erstes möchte ich mich bei allen bedanken, die mir ihre Stimme bei der Schülersprecherwahl gegeben haben. Ich danke euch für euer Vertrauen und werde gewissenhaft und mit vollstem Engagement das Amt wahrnehmen.

Kurz zu meiner Person, ich bin Max und besuche in diesem Jahr die Jahrgangsstufe 1. In meiner Freizeit spiele ich Handball, fahre Ski, schaue Fußball, spiele Theater und diskutiere gerne.

Mein Ziel in diesem Jahr ist es, diese Schule weiterhin als einen Ort zu gestalten, der über den Schulalltag hinausgeht. Beispielweise möchte ich mich intensiv dafür einsetzen, dass SAS in naher Zukunft wieder an unserer Schule stattfindet. Aber dafür, wie auch in anderen Punkten brauche ich euch als Schülerschaft, denn nur gemeinsam können wir etwas in der SMV und an der gesamten Schule erreichen.

Wenn ihr Wünsche und Ideen für das kommende Schuljahr habt, dann kommt einfach auf mich zu. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit euch.

Herzliche Grüße Max

Hallo-5er-Party (2019)

Am 16. September fand wie jedes Jahr zur Begrüßung der neuen Fünftklässler die „Hallo 5er-Party“ statt. Für die 5er ist dies einmal mehr die Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen. Bei der „Hallo 5er-Party“ waren auch die „Paten“ (das sind ältere Schülerinnen und Schüler) dabei, damit sie diese auch noch einmal besser kennenlernen und das Vertrauen zueinander wächst. 

In der fünften Stunde ging es damit los, dass die 5er erst einmal eine kurze Vorstellung des Schüler- und der Stufensprecher bekamen, um somit einen Eindruck von der SMV zu gewinnen und die Möglichkeit zu bekommen, weitere Ansprechpartner zu finden. Danach begann für die Fünftklässler die „Schulhausrallye“. Der genaue Ablauf wurde ihnen dabei von ihren Paten aus der 10. Klassenstufe erklärt. Bei der Schulhausrallye mussten sie dann Fragen zum OHG beantworten, wobei viele Fragen den 5ern sehr einfach fielen, wie zum Beispiel welchem Lehrer welches Kürzel zugeordnet ist. So waren die ersten Gruppen bereits nach weniger als 20 Minuten mit der Rallye fertig. Als dann schließlich alle Gruppen die Fragen gelöst hatten, wurden zusammen die richtigen Antworten ausgetauscht und der Gewinner der Rallye gekürt. Danach gab es für die 5er noch Kuchen und Getränke, über welche sich alle sehr freuten.

Insgesamt war die „Hallo 5er-Party“ wieder ein sehr schönes Event, um die 5er auch von Seiten der SMV und den Paten an der Schule zu begrüßen.

Florian Stupp, 10a 

Hallo 5er Party 2

Hello fünfer Party

Premium Logo CYMK1

Schule ohne Rassismus

logo starkstaerkerWIR

jd2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen