corona 22.3 16 9

Information vom 19.10.20

Liebe OHG-Eltern, bitte denken Sie daran, dass auch am ersten Schultag nach den Herbstferien wieder die von Ihnen unterschriebene Gesundheitsbestätigung bei den Klassenlehrern abgegeben werden muss. Sie finden das Formular hier: Gesundheitsbestätigung

Ab sofort bitten wir Sie, Corona-Infektionen außerhalb der Sekretariats-Öffnungszeiten direkt bei Frau Bermanseder bzw. Herrn Laupp zu melden. Das ermöglicht uns eine schnelle Reaktion.

Notfall-Telefonnummer Frau Bermanseder: 0151-5 888 73 42

Notfall-Telefonnummer Herr Laupp: 01577-372 45 08

Freundliche Grüße aus dem OHG und bleiben Sie gesund.

S. Bermanseder

 

Information vom 15.10.2020

Liebe OHG Eltern,

die Hygieneregeln für die Schulen in Baden-Württemberg werden ab morgen, Freitag, den 16.10.,, verschärft.

Die zwei wichtigsten Änderungen sind:

1.Es muss ein Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht getragen werden.

Wir bitte Sie, Ihren Kindern ab sofort für den schulischen Alltag mehrere Masken mitzugeben, da diese bei ständigem Tragen schnell durchfeuchten und dann keinen Schutz mehr bieten. Natürlich dürfen die Kinder, wenn sie in der Mensa und in den Klassenzimmern essen, ihre Masken abnehmen.

Wir bitte jedoch darum die Essenzeiten sehr kompakt zu gestalten und schnellstmöglich wieder die Maske zu tragen.

Bitte besprechen Sie dies mit ihren Kindern.

2. Alle Außerunterrichtlichen Veranstaltungen sind ab sofort verboten.

Sicherlich ist das für uns alle eine weitere Belastung unseres schulischen Alltags! Aber diese Maßnahmen dienen dafür,u ns alle zu schützen. Bitte helfen Sie alle mit, diese Regeln umzusetzen!

Herzliche Grüße S.Bermanseder

Alle aktuellen Hygieneverordnungen können Sie auf der Homepage des Kultusministeriums Baden-Württemberg finden und nachlesen: https://km-bw.de/

 

Information vom 9.10.2020

Was wäre wenn …. wir einzelne Klassen in Quarantäne schicken müssten?

Dann werden wir den Fernlernunterricht schnellstmöglich über Moodle organisieren.

Wichtige Voraussetzungen:

  • Alle Kinder müssen ihre Passworte zur Hand haben, d.h. sie müssen sich in diesem Schuljahr schon mindestens einmal in Moodle angemeldet haben. 
  • Alle Kinder müssen einen Computer zur Verfügung haben. Falls dies nicht der Fall ist, können Laptops kostenlos im Sekretariat ausgeliehen werden.

 Wie sähe eine Fernlerntag aus?

  • Der Stundenplan wird möglichst erhalten.
  • Der „Unterricht“ findet in den Klassen 5-10 von 7.45-13.00 Uhr statt. In der Kursstufe werden auch die Nachmittagsstunden unterrichtet.
  • Auch im Fernunterricht besteht Schulpflicht. Jeweils zu Unterrichtsbeginn wird die Anwesenheit festgestellt. Können die Schüler nicht am Fernlernunterricht teilnehmen, müssen die Eltern das Fehlen schriftlich entschuldigen. 
  • Entsprechend dem Stundenplan werden Arbeitsmaterialien in Moodle eingestellt. Über BBB übernimmt der Fachlehrer während der Unterrichtszeit die Unterrichtsorganisation.
  • Die Schülerinnen und Schüler geben regelmäßig, die von ihnen bearbeiteten Aufgaben ab und bekommen dazu von den jeweiligen Fachlehrern (Einzel-) Rückmeldungen. Ein Rückmeldung kann z.B. auch durch eine gemeinsame Besprechung der (Haus-) Aufgaben in BBB erfolgen.
  • Grundsätzlich können alle (mündlichen) Leistungen, die im Fernlernunterricht erbracht werden, in die Benotung einbezogen werden. Schriftliche Klassenarbeiten bzw. Klausuren müssen im darauffolgenden Präsenzunterricht erbracht werden. In J1 und J2 müssen Leistungsfeststellungen u.U. auch während einer Homeschoolingphase in Präsenz gemäß den Vorgaben für Risikoschüler stattfinden.
  • Alle Unterrichtsinhalte des Fernlernunterrichts können Gegenstand einer Leistungsfeststellung in der Präsenzphase sein. - Die Klassenlehrerteams halten einen engen Kontakt mit ihrer Klasse, dies kann sowohl im Fachunterricht, wie auch in den Soko-Stunden geschehen.
  • Die Lehrkräfte der Klasse halten untereinander Kontakt, um sich über das Arbeitspensum und pädagogische Fragen abzustimmen. Die Organsation des Austausches übernimmt das Klassenlehrerteam
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.