Jugend Forscht

Lass Zukunft da – Jugend forscht am OHG

Mit dem neuen Schuljahr beginnt auch bei „Jugend forscht“ eine neue Wettbewerbsrunde unter dem Motto „Lass Zukunft da“. Am OHG haben sich bereits einige Schüle gefunden, die schon mit Tatendrang an neuen Projekten arbeiten, es werden aber auch Projekte des letzten Jahres weiterentwickelt, für die Teilnahme am Regionalwettbewerb von Jugend forscht.

Dabei sind die Themenfelder verschieden, es geht um Wasserstoff, den Fahrradhelm und Sicherheit beim Skifahren. Der Wettbewerb bietet jedem die Möglichkeit, seine Arbeite im MINT Themenbereich im Rahmen des Wettbewerbes zu erarbeiten und die Arbeit dann beim Wettbewerb vorzustellen.

Dabei ist es auch möglich, die Teilnahme bei Jugend forscht und die damit verbundene Projektarbeit in der Oberstufe als besondere Lernleistung im naturwissenschaftlich-mathematischen Bereich anrechnen zu lassen. Aber nicht nur eine Teilnahme bei Jugend forscht ist hierbei möglich, auch weitere Projekte wie beispielsweise eine Juniorstudium im Bereich Medizin sind möglich. Bei einem solchen Juniorstudium nimmt man an Vorlesungen Teil und erhält einen spannenden Einblick in den Studiengang und lernt bereits viele Fachinhalte.  Solche Angebote und Projekte sind in jedem Fall spannend und bieten uns die Möglichkeit, Erfahrungen außerhalb des Unterrichts zu sammeln und in den Alltag des wissenschaftlichen Arbeitens einzutauchen.

Zusätzlich sind solche Projekte in jedem Fall eine gute Möglichkeit sein, Wissen zu erweitern. Auch das Feedback und die Anerkennung, dass man für erfolgreiche Projekte bekommt, sind ein Ansporn und eine Motivation, eigene Projekte umzusetzen und selbst aktiv zu werden, sei dies bei Jugend forscht oder bei anderen Angeboten.

Natürlich funktionieren solche Projekte nicht ohne Projekt-Betreuer. Jugend Forscht wird von Herrn Rauser und Herrn Hasler betreut. Das Juniorstudium betreut  Herr Uhl.

 

Florian Stupp (J1)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.