Porten 16 9

Auf Initiative von Friedlind Porten wurden am Weihnachtsbasar Bücher für eine bulgarische Schule gesammelt. Dabei kamen sehr viele Bücher (sechs Kartons) zusammen und auch 100 Euro für das Porto wurden gespendet (Das Gesamtporto belief sich auf 250 Euro – Wer möchte, darf uns noch etwas spenden. Wir freuen uns.)

Die Bücher sind nun angekommen: „ Ich möchte dir [Friedlind Porten] auch im Namen von meinen Kolleginnen und unseren Schülern ganz herzlich für alle Bücher danken!!! Jetzt sortieren wir sie und überlegen, wie wir sie benutzen können. Die Schüler sind schon gespannt, weil sie die Pakete gesehen haben!“, so die bulgarische Lehrerin Ilianka Dimitrova.

Dieser Dank gilt der ganzen Schulgemeinschaft! Danke!

Rebekka Stetter

 Porten Bücher

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.