GEtränke 16 9

Früh. Viel zu früh. Nachts. Kalt. 4:30 Uhr. Flughafen Stuttgart. Terminal 2. Bekannte Gesichter. Mehr davon. Komplett. Das Abenteuer kann beginnen! Es ist der Auftakt zum Russland-Austausch des OHG Böblingen. Am 22. September trafen wir uns, Schülerinnen und Schüler aus dem OHG der Jahrgangsstufe 10 und zwei J1-er, begleitet von Frau Bier und Frau Köppe, am Flughafen Stuttgart, um gemeinsam unser erstes Zwischenziel mit dem Flugzeug anzusteuern – Frankfurt. Eingecheckt und von unseren Liebsten verabschiedet, ging es sofort zur Sicherheitskontrolle. Entweder man hatte Glück und kam zügig durch oder es wurden einem sogar die Schuhe durchleuchtet. Wir schlugen uns tapfer durch und gelangten zielstrebig zum Gate 144. Ohne lange Wartezeit befanden wir uns in der Luft, Auge in Auge mit der aufgehenden Sonne. Und schon nach nicht einmal einer halben Stunde landeten wir wohlauf in der Stadt am Main. Gefühlt ein Wimpernschlag hat es gedauert, bis wir wieder über endlose Wolkenfelder schwebten, diesmal unserem lang ersehnten Ziel empor, Moskau. ...

ganzer Bericht: Russland-Austausch  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen