Zeitungin der Schule 16 9

Wir, die Klasse 9b, haben im Rahmen des Deutschunterrichts bei Frau Rebmann das Zeitungsprojekt „Zeitung in der Schule (ZiS)“ durchgeführt. Das Projekt begann am 10. November und endete am 10. Dezember 2021. Während dieses Zeitraums bekamen wir jeden Tag von unseren „Zeitungsboten“ Tim K., Sebastian, Moqadas und Hannah sowohl die Kreiszeitung Böblinger Bote als auch die Sindelfinger/Böblinger Zeitung (SZ/BZ) in unser Klassenzimmer geliefert. Beide Zeitungen wurden uns von den Zeitungsverlagen kostenlos zu Verfügung gestellt und von der SZ/BZ haben wir auch einen Online-Zugang erhalten. Wir haben uns mittels der Zeitungen mit den verschiedenen journalistischen Textsorten, dem Aufbau einer Zeitung, dem Pressecodex und vielem mehr auseinandergesetzt. Als Highlight dieses Projektes haben wir am 8. Dezember virtuellen Besuch vom Chefredakteur und Verlagsleiter der SZ/BZ Herrn Hans-Jörg Zürn bekommen. Wir Schüler stellten ihm viele Fragen, die wir sorgfältig vorbereitet hatten, wie z. B.: „Seit wann haben sie schon den E-Shop und hat sich dadurch etwas verändert?“ oder „Inwiefern hat sich das Corona-Virus auf die Zeitung ausgewirkt?“. Diese Fragen beantwortete Herr Zürn mit Freuden immer sehr ehrlich und offen. Zum Abschluss der Einheit ist es nun unsere Aufgabe eine eigene Reportage oder ein Interview zu schreiben. Es besteht die Möglichkeit, dass die besten Artikel tatsächlich in der SZ/BZ abgedruckt werden. „Für mich ist es eine große Motivation zu wissen, dass ich die Chance habe, meinen Artikel in die Zeitung zu bringen“, sagt Philipp Siegmeth, der Klassensprecher der 9b. „Ich fand das Zeitungsprojekt interessant und informativ. Es hat schon ziemlich Spaß gemacht.“, kommentiert Tom die Unterrichtseinheit abschließend.