claim

Unterricht

Unsere Arbeit ist geprägt vom Prinzip des Forderns und Förderns. Wir fordern durch einen modernen Unterricht mit dem Ziel, unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Anforderungen vorzubereiten, die sich ihnen nach dem Abschluss der Schule stellen. Wir fördern das selbstständige Erarbeiten von Inhalten und das Präsentieren durch ein Methodencurriculum für alle Klassenstufen. Speziell das Projekt „Lernen lernen“ begleitet unsere Fünftklässler bei der Eingewöhnung auf die Arbeitsweise am Gymnasium. Zur Stärkung der Sozialkompetenz sind wir dabei, die Elemente unseres Sozialcurriculums schrittweise in den Unterricht zu integrieren. Darüber hinaus sind schülerorientierte Arbeitsformen ein fester Bestandteil des Unterrichts. Das OHG hat außerdem einen Beratungslehrer, der bei Lern- und Lebensproblemen unterstützen kann.

Zur Ergänzung und Vertiefung des Unterrichts sind Projekte und außerunterrichtliche Veranstaltungen wichtig. Dazu einige Beispiele:

Das Segelschullandheim in Klasse 7

Austauschprogramme mit Partnerschulen in Frankreich, Russland und Italien

Das Projekt „Berufsorientierung an Gymnasien“ (BOGY)

Studienfahrten in Klasse 12; Orientierungstage im Kloster Beuron

Das Projekt „Schüler helfen Schülern“, bei denen Schülerinnen und Schüler als Streitschlichter, bei der Hausaufgabenbetreuung oder als Schulsanitäter Verantwortung übernehmen

Mitarbeit und Engagement vieler Schülerinnen und Schüler bei der SMV (Schülermitverantwortung) oder bei der Schülerzeitung

Arbeitsgemeinschaften z.B. in Sport, Musik, Spanisch, Informatik, Schulgarten.

Mit viel Einsatzbereitschaft arbeiten die Eltern am OHG mit. Sie beteiligen sich zum Beispiel bei der Gestaltung außerunterrichtlicher Veranstaltungen (Weihnachtsbasar, Projekttage, Schulfeste) und organisieren den Mittagstisch an 4 Tagen in der Woche. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den an unserer Schule geplanten Aufbau einer Ganztagsbetreuung mit Elementen wie Hausaufgabenbetreuung oder Kooperationen mit Sportvereinen. Im Arbeitskreis Prävention werden aktuelle Fragen Jugendlicher und der Eltern – z. B. zu den Themen Pubertät, Lernprobleme oder Handynutzung – diskutiert mit dem Ziel, im gemeinsamen Gespräch Problemlösungen zu finden.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Aktuelle Termine

GLK
Mittwoch, 20. Dezember 2017
Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien
Donnerstag, 21. Dezember 2017

Termine Schuljahr 2017/18

Unser Leitbild

ankerGemeinschaft ist unsere Stärke.

Jeder ist uns wichtig.

Wir lernen für das Leben.
Das komplette Leitbild lesen Sie hier.